poetenladen    poet    verlag

●  Sächsische AutobiographieEine Serie von
Gerhard Zwerenz

●  Lyrik-KonferenzDieter M. Gräf und
Alessandro De Francesco

●  UmkreisungenJan Kuhlbrodt und
Jürgen Brôcan (Hg.)

●  Stelen – lyrische GedenksteineHerausgegeben
von Hans Thill

●  Americana – Lyrik aus den USAHrsg. von Annette Kühn
& Christian Lux

●  ZeitschriftenleseMichael Braun und Michael Buselmeier

●  SitemapÜberblick über
alle Seiten

●  Buchladenpoetenladen Bücher
Magazin poet ordern

●  ForumForum

●  poetenladen et ceteraBeitrag in der Presse (wechselnd)

 

01. Juni 1972
Andreas Baader, Holger Meins und Jan-Carl Raspe werden verhaftet.
terroristenjagd als volkssport, stündlich neue hinweise,
die gier in der stimme holt sich rückendeckung bei den
bürgerlichen pflichten (den sprengstoff durch harmloses

pulver ersetzt, die meute auf der lauer) / fred und rolf,
der diplomsoziologe und der filmstudent, vom audimax
in die trügerische sicherheit der unbeheizten vier wände;

die schmiere nur kurz auf ihrem posten, schon bald die
flucht in die vorgärten, feuerstoß und ende / (werfen sie
ihre waffen auf den hof
) in der falle dehnt sich die zeit,

zu viele jäger sind der hasen tod verwundung, über dem
sperrfeuer ein gezielter schuss, schmerz und gute worte
(ziehen sie ihre oberbekleidung aus und kommen sie ...

aus der garage
) bis der widerstand bricht; auf dem rücken
und nackt / schlagzeilen gegen das sommerloch, groß
und glücklich und stolz, die drohung die lunten zu zünden:

der harte kern entfernt, die frucht dadurch nicht weicher

 

Stefan Heuer    06.07.2007    Druckansicht Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht    Seite empfehlen empfehlen

 

 
Stefan Heuer
Lyrik
honig im mund
galle im herzen