poetenladen    poet    verlag

●  Sächsische AutobiographieEine Serie von
Gerhard Zwerenz

●  Lyrik-KonferenzDieter M. Gräf und
Alessandro De Francesco

●  UmkreisungenJan Kuhlbrodt und
Jürgen Brôcan (Hg.)

●  Stelen – lyrische GedenksteineHerausgegeben
von Hans Thill

●  Americana – Lyrik aus den USAHrsg. von Annette Kühn
& Christian Lux

●  ZeitschriftenleseMichael Braun und Michael Buselmeier

●  SitemapÜberblick über
alle Seiten

●  Buchladenpoetenladen Bücher
Magazin poet ordern

●  ForumForum

●  poetenladen et ceteraBeitrag in der Presse (wechselnd)

 

Stefan Heuer
rein technisch kann man auch

ohne erhobene finger schwören, auf tullamore
dew
, auf schokolade mit hohem kakao-anteil,
auf den spaß mit jungen frauen – sicher ist aber

auch: AUF ALTEN SCHIFFEN LERNT MAN
DAS SEGELN / und nun mast- und schotbruch,
nach nur wenigen wochen auf see der heuer

ohne heuer, abgewrackt ohne prämie // wie
frische kirschen am baum, das neue grün am
sichtschutzzaun zum nachbarn; wieder an land

kreuzte ich die finger, geändert hat es nichts
Stefan Heuer   2013    Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht   

 

 
Stefan Heuer
Lyrik
honig im mund
galle im herzen