POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 
Francisca Ricinski
inzwischen:
über die grenzlinie tür ohne haus und davor die seeeeele ein
endloses klebriges etwas wie kuhzunge seele aus brettern und
aus vielen nägeln zu löchrig für einen neubau und davor die
mundtoten zikaden und davor ohne hände und beine ein stein

 

Francisca Ricinski   09.01.2009     Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht    Seite empfehlen  Diese Seite weiterempfehlen
Francisca Ricinski
Lyrik
Prosa
Gespräch
Kommentar