poetenladen    poet    web

●  Sächsische AutobiographieEine Serie von
Gerhard Zwerenz

●  Lyrik-KonferenzDieter M. Gräf und
Alessandro De Francesco

●  UmkreisungenJan Kuhlbrodt und
Jürgen Brôcan (Hg.)

●  Stelen – lyrische GedenksteineHerausgegeben
von Hans Thill

●  Americana – Lyrik aus den USAHrsg. von Annette Kühn
& Christian Lux

●  ZeitschriftenleseMichael Braun und Michael Buselmeier

●  SitemapÜberblick über
alle Seiten

●  Buchladenpoetenladen Bücher
Magazin poet ordern

●  ForumForum

●  poetenladen et ceteraBeitrag in der Presse (wechselnd)

 
Nancy Morejón
In der Bibliothek von Fordham lesend

 

Zur Erinnerung an Fayad Jamís


Der Nachmittag bringt einen Nadelfisch und den Ertrunkenen vom Café Bonaparte,
durchnässt vom Niederschlag des Salzes und gekräuselten Meeren,
die ihre Segel blähen mit einer einzigen Farbe und einem einzigen Schrei
über diesen viereckigen Tisch
umringt von metallenen Bücherbrettern, quadratisch,
und ich sehe sie schon springen
bis über den Bücherbogen
und die buschigen Augenbrauen ihres treuen Hüters,
mit den Ellbogen auf diesen Tisch gestützt zwischen zwei Landschaften:
einem Flüsschen bei Guayos und einem bestimmten Nebel von Paris,
zur Stunde, als der Nadelfisch und der Ertrunkene
mitleidlos Bücher und Karten dieser Bibliothek bespritzen.

Aus: Carbones silvestres, 1993. Wilde Kohlen, 2010
Übersetzung: Ineke Phaf-Rheinberger

Nancy Morejón    02.11.2010      Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht     Seite empfehlen  empfehlen
 

 

 
Nancy Morejón
Lyrik
Gespräch
Essay