poetenladen    poet    web

●  Sächsische AutobiographieEine Serie von
Gerhard Zwerenz

●  Lyrik-KonferenzDieter M. Gräf und
Alessandro De Francesco

●  UmkreisungenJan Kuhlbrodt und
Jürgen Brôcan (Hg.)

●  Stelen – lyrische GedenksteineHerausgegeben
von Hans Thill

●  Americana – Lyrik aus den USAHrsg. von Annette Kühn
& Christian Lux

●  ZeitschriftenleseMichael Braun und Michael Buselmeier

●  SitemapÜberblick über
alle Seiten

●  Buchladenpoetenladen Bücher
Magazin poet ordern

●  ForumForum

●  poetenladen et ceteraBeitrag in der Presse (wechselnd)

 

Christoph Wenzel

Christoph Wenzel



Christoph Wenzel, geboren 1979, lebt in Aachen als Autor, Verleger und Uni­versitäts­ange­steller.


Christoph Wenzel
weg vom fenster
roterfadenlyrik
Edition Haus Nottbeck.
vorsatz verlag 2013
Zum Verlag  externer Link

Christoph Wenzel | tagebrücher
Christoph Wenzel
tagebrüche
Gedichte
yedermann Verlag 2010
Zum Verlag  externer Link

Christoph Wenzel | zeit aus der karte
Christoph Wenzel
zeit aus der karte
Gedichte
Aachen: Rimbaud Verlag 2005
Zum Verlag  externer Link

 

 



1979 in Hamm/Westf. geboren und aufgewachsen, studierte Germanistik und Anglistik in Aachen; lebt und arbeitet dort als Autor, Verleger und Uni­versitäts­ange­steller.

Gemeinsam mit Daniel Ketteler betreibt er den [SIC] – LITERATURVERLAG und gibt die Literatur­zeit­schrift [SIC] heraus; verschiedene lite­rarische Aus­zeich­nungen.

Zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften (z.B. Edit, Neue Rundschau, Bel­la Triste, Das Gedicht, mare), Antho­logien (z.B. Jahrbuch d. Lyrik, Lyrik von JETZT zwei, Neubuch, Quellenkunde, Versnetze, Der Deutsche Lyrik­kalender) und im Hörfunk (WDR, SWR).


Einzeltitel:
  • weg vom fenster. Gedichte (Edition Haus Nottbeck, 2012).
  • tagebrüche. Gedichte (yedermann Verlag, 2010)
  • zeit aus der karte. Gedichte (Rimbaud Verlag, 2005)
Herausgaben:
  • Westfalen, sonst nichts? Eine Anthologie. ([SIC] – LITERATURVERLAG & parasitenpresse, 2013, herausgegeben gemeinsam mit Adrian Kasnitz)
  • [SIC] – Zeitschrift für Literatur (gemeinsam mit Daniel Ketteler)
Auszeichnungen (Auswahl):
  • 2013 Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendium der Stadt Köln
  • 2012 Literaturpreis der GWK
  • 2012 Alfred-Gruber-Preis beim Lyrikpreis Meran
  • 2011 Preisträger postpoetry.2011
  • 2011 Arbeitsstipendium des Landes NRW (MFKJKS)
  • 2010 Arbeitsstipendium der Kunst­stiftung NRW
  • 2009 Einladung zur Endrunde um den Leonce-und-Lena-Preis
  • 2008 Auslandsstipendium (Amsterdam) der Staatskanzlei NRW
  • 2007 Arbeitsstipendium der Staatskanzlei NRW

Websites:
Christoph Wenzel | Literaturport  externer Link
[SIC] – Literaturverlag   externer Link



 

 
 
Christoph Wenzel
Lyrik