POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 
Richard Duraj

spuren


jene brave farbenwahl der wälder
lockert auf            durch eine stromlinie / licht
schneise               die doch das land über
spannt und lichtet

so leise sind dann blanker löwenzahn und bündel gelber
straßenschilder                      die schnell
                         straßen passgenau
in baldige berge
bringen    zu abends eiligen dämmerungen

                       eine fäule die nun
zum erinnern zwingt

 

Richard Duraj    13.12.2007    Druckansicht Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht    Seite empfehlen empfehlen

Richard Duraj
Lyrik