POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 
Petra Ganglbauer
IM SCHONUNGSLOSEN

IM SCHONUNGSLOSEN

I

Wo bleibt die kleine Geste, meine Herkunft?
Der Ort, den ich mir hinzudenke, den ich mir denke,
(Und nur ihn!), wenn ich über Waffen, Ginster, Wünsche
spreche: im Krieg, in meinem inneren
schrecklichen Gewehrdonnerlachen,
in dem mein Körper nackt und ohne Gewähr liegt?
(Und ohne sichere Wiederkehr.)

 

Petra Ganglbauer       04.04.2007       Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht

Petra Ganglbauer
Lyrik
IM SCHONUNGSLOSEN
Gespräch