poetenladen    poet    web

●  Sächsische AutobiographieEine Serie von
Gerhard Zwerenz

●  Lyrik-KonferenzDieter M. Gräf und
Alessandro De Francesco

●  UmkreisungenJan Kuhlbrodt und
Jürgen Brôcan (Hg.)

●  Stelen – lyrische GedenksteineHerausgegeben
von Hans Thill

●  Americana – Lyrik aus den USAHrsg. von Annette Kühn
& Christian Lux

●  ZeitschriftenleseMichael Braun und Michael Buselmeier

●  SitemapÜberblick über
alle Seiten

●  Buchladenpoetenladen Bücher
Magazin poet ordern

●  ForumForum

●  poetenladen et ceteraBeitrag in der Presse (wechselnd)

 

Mikael Vogel
Wirtschaftspornogedicht

Wirtschaftswachstum! Risikoinvestition!
Abwrackprämie war gestern, wir verbraten Kapital
Liquiditätshilfen gegen Stocken der Devisenflüsse sind zur Hand
Florierender Außenhandel! Deine prallen Schuldenberge, erbebend!
Sexy in hohen Absatzmärkten, deine üppigen Budgets emporgestreckt und kreisend!
Mit frisierten Büchern und glatten Bilanztricks im Schweinsgalopp
Konjunkturoptimistisch! Hier wird lauthals fusioniert
Verschwitzte Kursmanipulationen, immer dereguliertere Märkte
Solch prächtiger Wohlstand, schau! Solche Rendite! Wir schlagen Schaum!
Angebot und Nachfrage bis zum Hals, in rasantem Kursanstieg bis zum Höhepunkt —

Hunderte und Hunderte Milliarden werden heftig in obskure Wirtschaftskanäle gepumpt
Oh Baby, ich brauch gleich Staatshilfe!
Ein paar letzte Schwalle kraftvoller Finanzspritzen, dann Deflation
Insolventes Wegrollen in die Kissen

Aus: Massenhaft Tiere, Verlaghshaus J. Frank, Berlin 2011

Mikael Vogel   25.01.2012    Seite empfehlen  Diese Seite weiterempfehlen

 

 
Mikael Vogel
Lyrik