POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 
Cornelia Schmerle
Mono, perspektiv
Der Diskurs ist nicht.
Du hast den Diskurs nicht eingeplant; das Fahrtenbuch
auf den Knien, die Zigarre ansteckbereit
zwischen lesenden Fingern - doch

der Diskurs rechnet sich selbst ein, sagst du.
(Wie könnte er?)

Von Zwangsläufigkeit ist die Rede, von der ich
nichts verstehe, nur

die Wolken seh, die aufziehn, sich
übern Kranich schlieren.

 

Cornelia Schmerle       27.06.2007       Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht

Cornelia Schmerle
Lyrik