POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 
Bertram Reinecke
Wegeballade


Wir zwei versenkten
Uns unter die Geister der Telegraphenmasten
Hier
Aßen wir fremde Äpfel
Wir querten die Wüste auf steinernen Fahrrädern
Hier
Rauchten wir nachts – Schatten auf rotem Acker
Schatten auch fern die Fabrik
Hier
Ein Krug Weißdorn und Schwalben südwärts
Ach Ende Dezember süß: Schnee
Hier
starben die Käfer hin
Ein jeder geht andre Wege: jetzt fort –
Hier
Bertram Reinecke     05.09.2008    Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht    Seite empfehlen  Diese Seite weiterempfehlen
Bertram Reinecke
Lyrik
Gespräch