poetenladen    poet    web

●  Sächsische AutobiographieEine Serie von
Gerhard Zwerenz

●  Lyrik-KonferenzDieter M. Gräf und
Alessandro De Francesco

●  UmkreisungenJan Kuhlbrodt und
Jürgen Brôcan (Hg.)

●  Stelen – lyrische GedenksteineHerausgegeben
von Hans Thill

●  Americana – Lyrik aus den USAHrsg. von Annette Kühn
& Christian Lux

●  ZeitschriftenleseMichael Braun und Michael Buselmeier

●  SitemapÜberblick über
alle Seiten

●  Buchladenpoetenladen Bücher
Magazin poet ordern

●  ForumForum

●  poetenladen et ceteraBeitrag in der Presse (wechselnd)

 

Lothar Quinkenstein

apus apus

mauersegler aus heiterem himmel
vogel des jahres im sommerhoch
lassen sich tiefer ins dunkle heben
spallanzani hat recht sie vertreiben
die nacht sich im säumenden wind

nicht übel mit wein am fenster zu denken
wie nahe ihr flüchtiger schlummer kreist
am geflunker der sterne ehe die pfiffe
verklingen die silben zerbröseln
der sandmann mir trübt den blick

dass tapfrer mein leib in den federn schwitzend
wälze den fetisch des fluges olimpia
dass mein bloßes fleischgewicht
überblöken will allen gesang

Lothar Quinkenstein   08.2.2012    Seite empfehlen  Diese Seite weiterempfehlen

 

 
Lothar Quinkenstein
Lyrik
Prosa