POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 
jörg neugebauer
gastessen
wieder bei mir bin ich mit mühe mit kürbissuppe
im bauch zu mir gekommen zu mir genommen
vorkosterisch schlängeln sich zungen jung übern teller
der hausherr schaut tief in den topf alle füß unterm tisch
mir gefällt sie die hausfrau am besten die lächelnd mit
mütterbrüsten herausschöpft den frisch zerfallenen mond
wärme empfange ich nicke & schweige nachher gibt es
noch fisch oder käse schon liegt ein anderes messer bereit

Jörg Neugebauer      06.03.2007      Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht

Jörg Neugebauer
Lyrik