POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 
Jörg Neugebauer
Ode an Daisy

Wut Wut auf die Erde
weil sie nur einmal da ist
es könnte sie doch zweimal geben
oder dass sie nachwachsen würde
warum ist sie bloß einmal da
Wut verfl ucht nochmal Wut auf die Bäume
Wut auf die Seen Wut auf den Himmel über den
Bäumen und Seen Wut auf mich selbst
der ich bloß einmal da bin

Wut auf dich Daisy
die du bloß einmal da bist
Wut auf das ganze Nur-einmal-Geschick
Wut auf morgen denn morgen
bin ich dem Einmal-gewesen-Sein
schon wieder einen Schritt näher
Wut auf gestern Wut auf mich selbst
der diese Wahrheit gestern verleugnet
und gedankenlos Rasen gemäht hat
Rasen gemäht!

Als ob die gestrige Zeit je nachwachsen könnte
als ob es irgendetwas ein zweites Mal geben könnte
auch deine Liebe Daisy gibt es nicht zweimal
seltsamerweise beruhigt mich dieser Gedanke
seltsamerweise beruhigst du mich immer
selbst wenn du mich aufregst
das wär ja noch schöner Daisy
wenn du zweimal da wärst
beruhigend wäre das nicht
ich sag ja du beruhigst mich immer

 

Aus: denksagung. Salon LiteraturVerlag, 2007

Jörg Neugebauer    06.02.2008    Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht    Seite empfehlen  empfehlen

Jörg Neugebauer
Lyrik