POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 

Angela Sanmann

Angela Sanmann   geboren 1980 in Iserlohn.

Studium der Germanistik, Komparatistik und Philosophie in Berlin und Paris. Derzeit Promotion im Fach Komparatistik an der Humboldt-Universität Berlin und der Universität Nantes.

2006 Gedichtband stille. verkaspert bei der Parasitenpresse Köln und Georges-Arthur-Goldschmidt-Stipendium für junge Literaturübersetzer.

2007 Übersetzung von Bernard NoŽls Monolog Anna – nicht die, die ihr denkt bei Matthes & Seitz Berlin mit einem Nachwort von Joachim Sartorius. Ihre Gedichte sind außerdem in verschiedenen Zeitschriften und Anthologien erschienen. Sie wurde bereits zu Lesungen in Berlin (Lettrétage), Köln, Graz und Paris eingeladen und sie arbeitet eng mit den S3-Literaturwerken zusammen.

Übersetzung aus dem Italienischen im Poetenladen: Alessandro De Francesco

Angela Sanmann | berlin.(un)gleichzeitiges Angela Sanmann
(non)simultané
berlin. (un)gleichzeitiges
Gedichte
Éditions Biliki 2009
Angela Sanmann | berlin. (un)gleichzeitiges Angela Sanmann (Gedichte)
Christian Sanmann (Fotos)
berlin. (un)gleichzeitiges
berliNO allo stesso tempo
Vorwort u. italienische Übersetzungen: Alessandro De Francesco
La Camera Verde, Rom 2009
Angela Sanmann | stille. verkaspert Angela Sanmann
stille. verkaspert
Gedichte
parasitenpresse, Köln 2006
 
Edition Parasitenpresse
Angela Sanmann
Lyrik
berlin. ungleichzeitiges
stille. verkaspert