POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 

der Gang heimwärts
die Nacht die sich
über Straßenkreuzungen streckt
und weite Teile
deines Gesichts in Armreichweite
hörst du zu

ich singe dir vom Mond
der gut ist und rund
die Noten aus dem Ärmel schütteln
mein Kopf mein Kopf
du hältst mich
ich ein Notenkopf

an der Armbeuge der Nacht
ihr Geruch zwischen
uns und unsere Berührung
an den Kreuzungen

Print

Eva Zimmermann
Lyrik