poetenladen    poet    web

●  Sächsische AutobiographieEine Serie von
Gerhard Zwerenz

●  Lyrik-KonferenzDieter M. Gräf und
Alessandro De Francesco

●  UmkreisungenJan Kuhlbrodt und
Jürgen Brôcan (Hg.)

●  Stelen – lyrische GedenksteineHerausgegeben
von Hans Thill

●  Americana – Lyrik aus den USAHrsg. von Annette Kühn
& Christian Lux

●  ZeitschriftenleseMichael Braun und Michael Buselmeier

●  SitemapÜberblick über
alle Seiten

●  Buchladenpoetenladen Bücher
Magazin poet ordern

●  ForumForum

●  poetenladen et ceteraBeitrag in der Presse (wechselnd)

 

Vahe Armen
Der Spaß

„Ist die Lähmung deiner Beine
im Krieg entstanden, mein Sohn?“
„Nein, Herr General,
im Frieden.“
„Machst du Spaß mit mir?“
„Sehr wenig, Herr General,
viel mehr schreibe ich Gedichte.“
„Verkaufst du mir deine Gedichte?“
„Machen Sie Spaß mit mir, Herr General?
Die Welt
passt nicht
in eine Kaserne.“

Aus: Vahe Armen: Unter einem Jasminstrauch. Sujet Verlag 2013
Aus dem Persischen übersetzt von Hossein Mansouri

Vahe Armen   2013    Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht    Seite empfehlen  Diese Seite weiterempfehlen

 

 
Vahe Armen
Lyrik