poetenladen    poet    web

●  Sächsische AutobiographieEine Serie von
Gerhard Zwerenz

●  Lyrik-KonferenzDieter M. Gräf und
Alessandro De Francesco

●  UmkreisungenJan Kuhlbrodt und
Jürgen Brôcan (Hg.)

●  Stelen – lyrische GedenksteineHerausgegeben
von Hans Thill

●  Americana – Lyrik aus den USAHrsg. von Annette Kühn
& Christian Lux

●  ZeitschriftenleseMichael Braun und Michael Buselmeier

●  SitemapÜberblick über
alle Seiten

●  Buchladenpoetenladen Bücher
Magazin poet ordern

●  ForumForum

●  poetenladen et ceteraBeitrag in der Presse (wechselnd)

 

Svenja Herrmann
Überwachung

... schau öfter
zurück, wenn es dir
dran liegt, dich zu bewahren.
Robert Walser

Wenn ich die Frau mit dem fliederfarbenen Zylinder wäre
die den Anker gelichtet hat und ziellos gleitet –

Wie sie morgens die Strasse entlang schlurft
als segle sie in einem Ozean von schäumenden Wellen –

Ich erbaute ein Land auf Herzensgüte
mit Menschen, die Menschen wären

Ein Polizeiauto schleicht hinter ihr her
noch unentschieden, was zu entscheiden ist

Wenn ich die Frau mit dem fliederfarbenen Zylinder wäre
fürchtete ich mich, dass sie mir die Bilder nehmen

Aus: Svenja Herrmann. Ausschwärmen. 2. Aufl. Wolfbachverlag 2013

Svenja Herrmann   2013    Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht    Seite empfehlen  Diese Seite weiterempfehlen

 

 
Svenja Herrmann
Lyrik