POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 
Schreie

Der Kater streunt. Ein
Spötter warnt. Wir
Spielen unterm Rock und
Bauen Nester uns im Flüstern.

Halme drücken wir in
Nackte Beine, scheuern unsre
Rücken wund an Rinde, gießen
Bier und Blasmusik in unsre Köpfe,

Bis wir mit wirrem Haar und halber Hülle,
Schreie werfen in den
Angeschmutzten Fluss.

Und ganz in ihm zerrinnen.
Ganz in ihm zerrinnen.

Print         Word-Dokument

Silke Maria Reiner
Lyrik