poetenladen    poet    web

●  Sächsische AutobiographieEine Serie von
Gerhard Zwerenz

●  Lyrik-KonferenzDieter M. Gräf und
Alessandro De Francesco

●  UmkreisungenJan Kuhlbrodt und
Jürgen Brôcan (Hg.)

●  Stelen – lyrische GedenksteineHerausgegeben
von Hans Thill

●  Americana – Lyrik aus den USAHrsg. von Annette Kühn
& Christian Lux

●  ZeitschriftenleseMichael Braun und Michael Buselmeier

●  SitemapÜberblick über
alle Seiten

●  Buchladenpoetenladen Bücher
Magazin poet ordern

●  ForumForum

●  poetenladen et ceteraBeitrag in der Presse (wechselnd)

 

Sibylla Vričić Hausmann
Gradac


die Pinien hängen überm Strand als wollten sie sich abstützen
in ihnen sitzt es und zirpt: morgen ist schon September
fin de saison. im Wasser schmerzen die Füße der Blick
zurück auf den Kieselstrand: da bist du da sind die Pinien
gelblich grün – dann Berge das aufgegebene Hotel von hier
sieht man auch wie hoch es ist die Sonnensegel ganz oben
auf den Dachbalkonen sind grau. an Land finde ich Schnecken-
gehäuse und noch Reste vom Bikini vom Vorjahr nur meine
Zehen kleine Herzmuscheln mit blätterndem Perlmuttlack
nehme ich mit
Sibylla Vričić Hausmann   2013    Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht    Seite empfehlen  Diese Seite weiterempfehlen

 

 
Sibylla Vričić Hausmann
Lyrik
Gespräch