poetenladen    poet    web

●  Sächsische AutobiographieEine Serie von
Gerhard Zwerenz

●  Lyrik-KonferenzDieter M. Gräf und
Alessandro De Francesco

●  UmkreisungenJan Kuhlbrodt und
Jürgen Brôcan (Hg.)

●  Stelen – lyrische GedenksteineHerausgegeben
von Hans Thill

●  Americana – Lyrik aus den USAHrsg. von Annette Kühn
& Christian Lux

●  ZeitschriftenleseMichael Braun und Michael Buselmeier

●  SitemapÜberblick über
alle Seiten

●  Buchladenpoetenladen Bücher
Magazin poet ordern

●  ForumForum

●  poetenladen et ceteraBeitrag in der Presse (wechselnd)

 

Sara Schüller

erst dieses Mal,
als die NACHTPFERDE uns
zurückgebracht /
auf dem Bett abgeworfen hatten
und ihre Hufe im Brustflügel
verhallten,

sah ich den blinden Fleck Traurigkeit, der
auf deinem Auge schwamm /
von unten kam,
aus dem Adergrund,
an den kein Licht dringt.

du,
was für eine
Pflanze bist du?

Sara Schüller   20.12.2012    Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht    Seite empfehlen  Diese Seite weiterempfehlen

 

 
Sara M. Schüller
Lyrik