POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 
SAID
der krieg wird assimiliert
leise ohne stigma
immer mehr metallstücke
extrem laut und nah
berichten von seinem wohlbefinden
bis die synthetische herstellung der schönheit gewährleistet ist
zeitweilige und mutanten  
    ausgeglichen vernünftig phlegmatisch
beherrschen fortan die menagerie
bar jeglicher täuschung
geborgen im halbdunkel des gehorsams
ihre zeichen sind gering
ihre türen offen

 

SAID  28.03.2008   Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht   Seite empfehlen Diese Seite weiterempfehlen

SAID
Lyrik