POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 
Ruth Wiebusch
von den schiffen am horizont

gedanken finden in köpfen statt
als seien die köpfe keine welt

was wir denken
hat eine gestalt und hält
die erde für eine scheibe

an deren rand der gedanke
hinunterfällt

Aus: welle teilchen licht. Lyrikedition 2000, 2007

Ruth Wiebusch     18.01.2008     Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht     Seite empfehlen  empfehlen

Ruth Wiebusch
Lyrik