POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 
grasgeruch im treppenhaus

durchs fenster mäht der alte
nachbar den rasen von oben

ein insekt das sich sehr ziel
gerichtet über die augen

blicke dem lattenzaun nähert
bahn für bahn dem abend

hecken

du stellst dich
querstraße
du stellst dich
querstraße
vor mein haus

Ruth WiebuschPrint

Ruth Wiebusch
Lyrik