POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 
Mischa Strümpel
Station
völlig welker Adel, der in der Neonhalle
sich die Besorgung holt. Anima

-lische Blickregie der Kahlschlagboys, zoo
-mend auf die Bildautomaten, die Ledermaschinen;
ihr knisterndes Polyester, rot,
löchrig:
die verwackelten Nadeln, dumpfen Finger,
die blaue Haut –

und der Morgenmund
aus dem der Tag wächst.

 

Mischa Strümpel    26.09.2007 (2005)   Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht     Seite empfehlen  empfehlen

Mischa Strümpel
Lyrik