poetenladen    poet    web

●  Sächsische AutobiographieEine Serie von
Gerhard Zwerenz

●  Lyrik-KonferenzDieter M. Gräf und
Alessandro De Francesco

●  UmkreisungenJan Kuhlbrodt und
Jürgen Brôcan (Hg.)

●  Stelen – lyrische GedenksteineHerausgegeben
von Hans Thill

●  Americana – Lyrik aus den USAHrsg. von Annette Kühn
& Christian Lux

●  ZeitschriftenleseMichael Braun und Michael Buselmeier

●  SitemapÜberblick über
alle Seiten

●  Buchladenpoetenladen Bücher
Magazin poet ordern

●  ForumForum

●  poetenladen et ceteraBeitrag in der Presse (wechselnd)

 

Markus Hallinger
Dorf, Dezember

Meine nachbarn sind bauern hören
zu weihnachten Big Tasty Bacon reden
morgens im stall kommen schweigend
engel durchs radio geflogen in die milch-
kammer singend bis an sylvester
auf den balkonen dirndl abbrennen.
vor dem elften september kam strauß
von der jagd nicht nach haus als diana
starb gingen die stalllampen aus in den
hausfluren liegt zu weihnachten schnee
am speicher ein strick in der milch-
kammer milch singen die engel
werden die wände mit kalk bestrichen.

Markus Hallinger  16.09.2011    Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht    Seite empfehlen  Diese Seite weiterempfehlen

 

 
Markus Hallinger
Texte
Lyrik
Lyrik 2011