POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 
Isabella Vogel

Im Bassin


Wir hören der leisen Brandung
in der Heizung zu ...
und die andern Hochhausgletscher
schmelzen vor unserem Fenster.

Ich habe gelesen der Sohn
deines Sohnes, dessen Sohn,
dessen Sohn, dessen Sohn
wird nicht mehr hier wohnen,
denn die Stadt taut ab.

Ich habe gehört Frau Leiner
aus dem zwölften Stock
schlägt ihren Mann,
wenn er schläft

Sodass der immer glaubt
alles sei nur ein böser Traum
und manchmal heult er so, dass
es bei uns von der Decke tropft.

Wir hören der leisen Brandung
in der Heizung zu ...
und hören auf etwas zu tun,
aber wer nicht arbeiten geht,
weiß kaum zu unterscheiden
zwischen beginnen und aufhörn.

Die Barrakudas im Heizungsrohr
bleiben manchmal stehn, drehen um
und schwimmen im Kreis.

Weißt Du, ich lasse jetzt
das Modellflugzeug hinaus.
Vielleicht fängt es einen,
der vom Dach springt, auf.

Und das Modellflugzeug bleibt
über Moskau stehn, dreht um
und fliegt im Kreis.

Du meinst wir zwei
werden dasselbe tun
in unserem Wohnzimmeraquarium,
geradeaus, zurück oder im Kreis ...

hören wir der leisen Brandung
in der Heizung zu ...

 

Isabella Vogel  07.04.2009     Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht    Seite empfehlen  Diese Seite weiterempfehlen
Isabella Vogel
Prosa
Lyrik