POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 
Horst Samson
DAS MEER


Am Strand harren sie aus, streichholzklein
Treiben
In Gedanken hinaus ins rotgeränderte
Auge.
Es ist der Horizont
Die Zündschnur,
Die ihre Köpfe in Brand setzt.
Sand rinnt
Durch die Körper. Sie warten

Gelassen
Am Fuße des Lichtkreuzes über dem Wasser. Sind es
Piraten? Sind es Gerechte?
Keine Regel kennt der streunende
Wind,
Der kommt,
Der geht.
Sie sind jung, und sie sind alt, und
Sie haben das Meer erreicht!

 

Horst Samson  14.04.2009   Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht   Seite empfehlen Diese Seite weiterempfehlen

Horst Samson
Lyrik