poetenladen    poet    web

●  Sächsische AutobiographieEine Serie von
Gerhard Zwerenz

●  Lyrik-KonferenzDieter M. Gräf und
Alessandro De Francesco

●  UmkreisungenJan Kuhlbrodt und
Jürgen Brôcan (Hg.)

●  Stelen – lyrische GedenksteineHerausgegeben
von Hans Thill

●  Americana – Lyrik aus den USAHrsg. von Annette Kühn
& Christian Lux

●  ZeitschriftenleseMichael Braun und Michael Buselmeier

●  SitemapÜberblick über
alle Seiten

●  Buchladenpoetenladen Bücher
Magazin poet ordern

●  ForumForum

●  poetenladen et ceteraBeitrag in der Presse (wechselnd)

 

Friederike Scheffler

kolibri/hamburg

geh doch in deine klangfarben: reise
schick mir ein stück von den landungsbrücken
einen fingerabdruck der gelben container
ladebäume, ein bemaltes büro

aber steh nicht da wie ein junge zur schulzeit
ein barkassentourist, der bier trinkt und friert

schick mir außenteile vom arbeitsmuseum
steuerfedern, windkrafträder, irgendwas
irgendwas, das nicht in den schrank passt

Friederike Scheffler   30.11.2011    Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht     Seite empfehlen  Diese Seite weiterempfehlen

 

 
Friederike Scheffler
Lyrik