POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 
Dieter M. Gräf
VERFEHLUNG
im verhauenen Block ver
barg sich David für ihn;

den Marmor durch die
Sümpfe tragen und
die Felsen durchschneiden.

Malerei: für Weiber
oder so. Stets Alter,

Schöpfer vor dem jungen
Gott, der IHM entzogen

noch die Hand hinhält
als wärs zum Kuss;

die Zeigefinger, die
sich schier berühren.

Für Schönheit: ein Gerüst,
das ihm den Rücken krümmt;

das Gleichgewicht
der schweren Eingeweide – –

 

Aus: Westrand, Suhrkamp, Frankfurt a.M. 2002

Dieter M. Gräf    11.07.2007    Druckansicht Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht    Seite empfehlen empfehlen

Dieter M. Gräf
Lyrik