POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 
Daniela Seel

wiederholte testreihen selbstversuche mit rohmilchprodukten oder
kosmetischen duftstoffen bis zu handballengroß wachsen

die ekzementösen areale strandhafer holzimitat bettenstudio alles
irgendwie immer gut ausgeleuchtet du sprachst von zugewinn

gemeinschaft und dem künftigen grün einer bebauungsgrenze post
materialismus hieß das dann in der klinkenkunde für klinkenkunden oder

moderne performance ein heftiges brennen dieses drängen
ins gemachte das die vorstellungskraft übersteigt dieses wir

jahre voraus deine kleinen einsagungen: immer wieder die paradiese
aufgeben die zufluchten unerfüllbares fügen dies wurzelnwünschen

wie die knöchelchen flüstern: flügge flügge! raunendes räumen das läuten
des laubs unterm zur erde gebogenen blau schicht um schicht schieben sich

teilchen auf schattige schachteln für die körperberuhigungen ein handrücken
in langer überdeutlicher bewegung vom auge zur brust geführt als genügte das

an klarheit verwaschene wiesen der webfehler am revers der ärztin darunter
heben und senken sich die schlüsselbeinknochen deine hand zuckt

während du versuchst dich auf die diagnose zu konzentrieren später
die frage nach dem unterschied zwischen selbsttäuschung und geduld

und wieder dieses verquollne erwachen dass du die lider nicht hochkriegst
rückstände ein geriesel wie das ausbröckeln der setzlinge aus deinen erd

schweren trocknenden schuhsohlen schübe aus dermatologie und fern
gesprächen durchglüht von müdigkeit
Daniela Seel    02.05.2010    Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht    Seite empfehlen  Diese Seite weiterempfehlen
Daniela Seel
Lyrik