POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 
Brigitte Fuchs
Himmel. Nochmal.

Schön. Er weiss also mehr als ich.
Sein Auge wacht über jeden Griff
zu den Sternen. Über das Paradies
des Erdenklichen. Über Verkleidung
und Masken. Ich kenne das Spiel.
Die Dramaturgie. Trotzig trete ich
in seine nicht nachweisbaren Spuren.
Lege Gedichte aus: Leimruten. Schlingen.
Des Teufels laute Schwester schaut
vorbei. Singt die Schlange in den Schlaf.

 

Brigitte Fuchs       16.04.2007       Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht

Brigitte Fuchs
Lyrik