poetenladen    poet    web

●  Sächsische AutobiographieEine Serie von
Gerhard Zwerenz

●  Lyrik-KonferenzDieter M. Gräf und
Alessandro De Francesco

●  UmkreisungenJan Kuhlbrodt und
Jürgen Brôcan (Hg.)

●  Stelen – lyrische GedenksteineHerausgegeben
von Hans Thill

●  Americana – Lyrik aus den USAHrsg. von Annette Kühn
& Christian Lux

●  ZeitschriftenleseMichael Braun und Michael Buselmeier

●  SitemapÜberblick über
alle Seiten

●  Buchladenpoetenladen Bücher
Magazin poet ordern

●  ForumForum

●  poetenladen et ceteraBeitrag in der Presse (wechselnd)

 

Boris Preckwitz
nocturne

  ich liebe dich verspricht
   du bist die frau zu allen
    sinnen die geborene

     frau über dich zur frau
    nach deinem geiste mund
   aus abend und erwartung

  ich liebe dich versichert
 auf gunst und glauben schenkt sich
ein traum dem lauf der welt

und hältst du die nächte in atem
 sind wir im leben nicht verlegen
  um unsere großen worte

(Erstveröffentlicht im Gedichtband: szene.leben, Passagen Verlag, Wien 2009)

Boris Preckwitz   2014    Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht   

 

 
Boris Preckwitz
Lyrik