POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 
Axel Kutsch

Die eine und die andere Wange

Hier hast du meine linke Wange.
Schlag zu.
Hier hast du meine rechte Wange.
Schlag zu.
Hier hast du mein Kinn.
Schlag zu.

Ach, du kannst nicht mehr
zuschlagen?
Schade.
Dann zieh ich das Messer
aus deinem Bauch.
Es wird noch gebraucht.

 

Axel Kutsch  03.02.2008   Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht   Seite empfehlen Diese Seite weiterempfehlen

Axel Kutsch
Lyrik
Frühere Gedichte
Kommentar