poetenladen    poet    web

●  Sächsische AutobiographieEine Serie von
Gerhard Zwerenz

●  Lyrik-KonferenzDieter M. Gräf und
Alessandro De Francesco

●  UmkreisungenJan Kuhlbrodt und
Jürgen Brôcan (Hg.)

●  Stelen – lyrische GedenksteineHerausgegeben
von Hans Thill

●  Americana – Lyrik aus den USAHrsg. von Annette Kühn
& Christian Lux

●  ZeitschriftenleseMichael Braun und Michael Buselmeier

●  SitemapÜberblick über
alle Seiten

●  Buchladenpoetenladen Bücher
Magazin poet ordern

●  ForumForum

●  poetenladen et ceteraBeitrag in der Presse (wechselnd)

 

Annette Hagemann
darf ich vorstellen: meine muße

wenn ich nachher zuhause
in meinem bett auf dem bauch liege
mein gesicht ans kissen drücke
und einfach warte still verharre
bis die maus in meinem kopf
aus ihrem loch lugt – langsam
und dann loshuscht um die
gegend zu erkunden

dann kommt mein besuch:
charlie chaplin in seinem oldtimer
die grinsekatze mit qualmzubehör
ein pavian mit weißen indianerstreifen im gesicht
und es kommt eine zierliche kellnerin
die bringt auf einem silbertablett eine
art schuhschachtel herbei in die jeder
der möchte seinen kopf hineinhält

und das tolle mein freund ist:
solange du den kopf in der schachtel behälst
bist du zeitlos zum beispiel hast du mindestens
drei monate ferien am stück in der provence
wo es nichts zu tun gibt außer herumzustreifen
und sich im sommergewürzten im warmen
und wohlgesonnenen gestrüpp
die beine zu zerkratzen

Annette Hagemann 2011    Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht    Seite empfehlen  Diese Seite weiterempfehlen

 

 
Annette Hagemann
Lyrik
streit mit dem sonnengott (2009)