poetenladen    poet    web

●  Sächsische AutobiographieEine Serie von
Gerhard Zwerenz

●  Lyrik-KonferenzDieter M. Gräf und
Alessandro De Francesco

●  UmkreisungenJan Kuhlbrodt und
Jürgen Brôcan (Hg.)

●  Stelen – lyrische GedenksteineHerausgegeben
von Hans Thill

●  Americana – Lyrik aus den USAHrsg. von Annette Kühn
& Christian Lux

●  ZeitschriftenleseMichael Braun und Michael Buselmeier

●  SitemapÜberblick über
alle Seiten

●  Buchladenpoetenladen Bücher
Magazin poet ordern

●  ForumForum

●  poetenladen et ceteraBeitrag in der Presse (wechselnd)

 

Jan Skudlarek
Vor dem Vergessen

Bevor
die Geschichte beginnt,
sich einzuschwärzen,
lieber sich dehnen,
die Kindheit berühren,
die progressive Hoffnung
rückwärts wenden
in den Nebel
der Geborgenheit:

Und wohin dann
mit dem Gefühl
weicher, samtiger Asche
zwischen den Fingern,
wie dieses stets
auf mich gerichtete
Schweigen verscheuchen,
die großen Augen
der Tiere und Blumen?

Anne Dorn   23.12.2011    Seite empfehlen  Diese Seite weiterempfehlen

 

 
Anne Dorn
Prosa