POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 
Anke Bastrop 
 

Marfa


wie sie über der Hüfte ihr Rock-Tuch festzurrt
zieht zu enger werdenden Kreisen
sich, eine Winde, schräg in die Luft stellt

wie sie so zum Stehen kommt, ragt ihr Gesicht
in die Grenze zwischen zwei Ton-Feldern

sie hält dort lange still: nichts an ihr flirrt
(wie Narzissen flirren)
kurz aber leuchtet sie auf

hält dann die Hand ihrem Mund an
geschnittenes Blatt, unverbundene Ränder

 

Anke Bastrop   29.11.2007  Druckansicht  Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht   Seite empfehlen  empfehlen

Anke Bastrop
Lyrik
Kartographien
Prosa