POETENLADEN - neue Literatur im Netz - Home
 
 
 
 
 
 
 

 

Alessandro De Francesco
il s'agit de suivre un couple dans le métro.
ils marchaient devant moi,
les portes étaient ouvertes.
je ne pouvais ni voir leurs visages
ni les rejoindre pour les examiner.
es handelte sich um einen elektriker, womöglich kolumbianischer herkunft, der
auf dem nachhauseweg
in der u-bahn                          den abend las

ein handbuch               stromkreisschemata auf fleddrigen seiten


                                                              ein gelblichweißer bart, als fehlte
                                                                                      der einband


die fenster sind watte
wir stellen uns diesen mann vor        projiziert in die sterne

 

Aus dem Italienischen von Angela Sanmann  
Aus: Lo spostamento degli oggetti. Gedichte, italienisch
Cierre Grafica/Anterem, 2008

Alessandro De Francesco    20.01.2008    Druckansicht Zur Druckansicht - Schwarzweiß-Ansicht    Seite empfehlen Diese Seite weiterempfehlen

Alessandro De Francesco
Lyrik
Die Verschiebung der Objekte
Hervorbringen